Datenschutzerklärung
GÜLTIGKEIT AB DEM 25.05.2018 MIT INKRAFTTRETEN DES BUNDESDATENSCHUTZGESETZ (BDSG NEU) UND DER EU-DSGVO (NEU)


Die Heitbrink Elektroanlagen GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.
Wir nehmen den Schutz Ihrer uns anvertrauten persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite und der Nutzung unserer Angebote und Leistungen sicher und wohl fühlen.
Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten bei der Inanspruchnahme unserer Angebote und Leistungen erhoben werden und was mit diesen geschieht.

ART UND UMFANG DER ERHEBUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN


Der Besuch unserer Internetseite ist frei zugänglich. Die Nutzung unserer Website ist ohne eine sogenannte Benutzerauthentifizierung das heißt, ohne Angabe persönlicher Daten möglich.
Ihre persönlichen Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage.
Dafür haben wir Ihnen als Service zwei Online-Kontaktformulare bereitgestellt.
Das Erste, ein Allgemeines, befindet sich auf der Startseite unserer Website.
Ein Zweites, ist für den spezielleren Bereich Baustrom, unter Online Bestellung Baustrom, bereitgehalten.
Beide Kontaktformulare werden nach dem Ausfüllen, zum Zweck der Bearbeitung an die entsprechende Abteilung weitergeleitet und dort, in Abhängigkeit des von Ihnen gewünschten Services, weiterverarbeitet.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir datenschutzkonform dafür Sorge tragen, dass Sie
zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zunächst in der jeweiligen Checkbox bestätigen, dass Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten einwilligen und dass Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung zusagen.

EMPFÄNGER ODER KATEGORIE VON EMPFÄNGERN, DENEN PERSONENBEZOGENE DATEN MITGETEILT WERDEN


Als datenschutzrechtlich Verantwortlicher setzt die Heitbrink Elektroanlagen GmbH im Unternehmen nur Beschäftigte ein, die vertraglich und weisungsgemäß berechtigt sind, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten. Die Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Beachtung des Datenschutzes ist für unsere Mitarbeiter selbstverständlich.
Wir leiten Ihre Daten nur innerhalb des Unternehmens an die entsprechenden Abteilungen weiter, die zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten berechtigt ist. Diese Abteilungen verarbeiten Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Steuerung von Arbeits- und Geschäftsprozessen, die für die von Ihnen gewünschte Leistung und zur Vertragserfüllung benötigt ist. Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt datenschutzkonform gem. Kap. II, Art 6 DSGVO.
Sollte es zur Erbringung unserer Leistungen für Sie erforderlich sein Ihre Daten an Dritte in unserem Auftrag weiterzuleiten, so sind unsere Partnerunternehmen ausdrücklich verpflichtet, sämtliche dieser Daten streng vertraulich und weisungsgemäß zu behandeln. Es ist diesen Firmen strikt untersagt, diese Daten für andere als für Zwecke als für die Begründung, für die Durchführung oder für die Beendigung von konkreten Vertragsverhältnissen und deren Durchführung eigens zu verarbeiten oder zu nutzen.
Alle erhobenen persönlichen und personenbezogenen Daten werden von der Heitbrink Elektroanlagen GmbH entsprechend aktuell geltender Datenschutzgesetze und -Verordnungen behandelt.
Das Unternehmen fühlt sich dem datenschutzrechtlichen Grundsatz der Datensparsamkeit und der Datenvermeidung verpflichtet.
Unsere Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet und datenschutzrechtlich geschult.

ZWECK DER ERHEBUNG UND SICHERHEIT FÜR IHRE DATEN


Die Heitbrink Elektroanlagen GmbH erhebt Daten nur aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Grundlage oder mit Ihrer vorherigen, freiwilligen Einwilligung.
Sie können versichert sein, dass die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Änderung, Speicherung oder Löschung von personenbezogenen Daten unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner allein dem Zweck der Anbahnung, Durchführung oder Beendigung gegenseitiger Verträge oder vertragsähnlicher Schuldverhältnisse dient und nur innerhalb einer laufenden Geschäftsbeziehung erfolgt.
Das Unternehmen verwendet sämtliche Daten die mit diesen Prozessen einhergehen nur zur Steuerung seiner Arbeits- und Geschäftsprozesse. Sobald die Kenntnis für die Erfüllung dieses Zwecks nicht mehr vonnöten ist, werden diese Daten umgehend gelöscht.
Es sei denn, dass Ihre eigenen schutzwürdigen Interessen wie zum Beispiel: Belegbarkeit und Nachweise oder ein von Ihnen gewünschter weitergehender Service dagegensprechen würden.
Steuerrechtliche, handelsrechtliche, gesetzliche oder einzelvertragliche Aufbewahrungsfristen die die Heitbrink Elektroanlagen GmbH verpflichten, bleiben davon unberührt.
Im Unternehmen werden keine automatischen Auswertungstools verwendet, die geeignet wären Informationen zu generieren, die datenschutzrechtlich unzulässige höchst persönliche Aspekte von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern betreffen.
Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt ebenfalls nicht.

BESUCH UNSERER INTERNETSEITE UND IHRE DATENSICHERHEIT IM DETAIL


Log-Files
Für die Ansicht und Darstellung der Inhalte auf unserer Internetseite ist die Erfassung bestimmter Daten notwendig. Diese sogenannten Server Log-Files werden automatisch durch uns und unsere Provider des Webspace mit Ihrem Zugriff auf unsere Internetseite erfasst:
Durch Log-Files erfolgt keinerlei Rückschluss auf Sie oder persönliche Daten die ihre Person betreffen.
Bei diesen Informationen handelt es sich um:
-die IP-Adresse des anfragenden Rechners
– den Namen der Website
– die Datei
– das aktuelle Datum
– den Webbrowser, inklusive der Version des eingesetzten Betriebssystems
– dem Domainnahmen des Internetproviders
– der Referrer-URL also jene Seite, von der aus Sie zu uns navigieren.

Diese Daten werden lediglich für die technische Funktionsfähigkeit der Internetseite benötigt.
Sie dienen zur Darstellung und Auslieferung der Inhalte der Internetseite und ausschließlich statistischen Zwecken. Mit Hilfe dieser Informationen können wir Ihnen unser Leistungsspektrum aktuell veranschaulichen und die von uns angebotenen Leistungen, für Sie ständig bereitstellen und verbessern.
Diese technischen Erfordernisse dienen der Stabilität und Sicherheit unserer Internetseite.
Auf unserer Internetseite setzen wir keine Tools zum Tracking unserer Besucher oder zur Analyse Ihres Nutzer- oder Nutzungsverhaltens ein.

Google Maps
Um Ihnen die Anfahrt zum Hauptsitz des Unternehmens zu erleichtern, verwenden wir den kostenlosen Service von Google Maps.
Das Unternehmen Google hat sich dem europäischen und internationalen Datenschutz eigens verpflichtet. Bei Aktivierung von Google Maps lesen Sie daher bitte die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Unternehmens. Dort werden Sie über den datenschutzrechtlichen Umfang und den Umgang mit Ihren persönlichen Daten sowie die Nutzungsbedingungen informiert und dort sind auch technische Möglichkeiten der Beschränkung und Ihre Schutzrechte konkretisiert. Zu finden ist dies unter: https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de.

VERLINKUNG UNSERER INTERNETSEITE MIT EXTERNEN WEBSITES


Unsere Internetseite verweist auf Websites Dritter, die sich außerhalb unseres Einflussbereiches befinden. Wir sind weder für die Sicherheit noch den Datenschutz von Daten verantwortlich, die von externen Websites oder anderen Diensten gesammelt werden.
Sie sollten Vorsicht walten lassen und die Datenschutzerklärungen für andere Internetseiten und Dienste Dritter grundsätzlich prüfen, wenn Sie diese verwenden.
Werden Produkte, Dienste oder Dienstleistungen Dritter zur Verfügung gestellt, die von Dritten entwickelt und bereitgestellt werden, haftet die Heitbrink Elektroanlagen GmbH nicht für diese Produkte, Dienste oder Leistungen.
Die Heitbrink Elektroanlagen GmbH haftet nicht für Inhalte auf Websites anderer Anbieter, die über sogenannte Hyperlinks von unserer Internetseite aus erreicht werden können.
Bei den verlinkten Seiten handelt es sich um fremde Inhalte, für die wir keine Haftung übernehmen und deren Inhalt wir uns nicht zu Eigen machen.
Diese Inhalte wurden vor der Verlinkung auf Rechts- und Sittenwidrigkeit überprüft, eine Verpflichtung zur ständigen Kontrolle hinsichtlich möglicher Veränderungen kann jedoch von der Heitbrink Elektroanlagen GmbH nicht übernommen werden.
Es handelt sich um eine reine Serviceleistung.
Unsere Partnerunternehmen und Geschäftspartner sind selbstverständlich ebenfalls seit dem 25.05.2018 in der datenschutzrechtlichen Verantwortung, so dass es unwahrscheinlich erscheint, dass Rechtsverstöße eintreten.
Sollten Ihnen – wider Erwarten – dennoch Rechtsverstöße oder unangemessene Inhalte auf verlinkten Seiten auffallen, bitten wir um entsprechende Benachrichtigung, damit wir den Verweis auf entsprechende externe Angebote prüfen und gegebenenfalls herausnehmen können.

SICHERHEITSSTANDARDS


Die Heitbrink Elektroanlagen GmbH setzt zur Sicherheit Ihrer persönlichen Angaben, umfassende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen Manipulationen, Verlust oder Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienste oder Leistungen bezogen werden. Die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen wird überprüft und die Maßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Die Heitbrink Elektroanlagen GmbH verwendet datenschutzkonform, getrennte Sicherheitsstandards, um eine unberechtigte Kombinierbarkeit zu verhindern.
Der Bereich des Datenschutzes ist dynamisch und nicht statisch.
Sollten sich neue Risiken ergeben, die die Bewertung bereits bekannter Risiken im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorgaben ändern oder sollten sich wesentliche Änderungen im Verfahren der innerbetrieblichen Datenerhebung und Verarbeitung ergeben, (beispielsweise: Neue Soft-/oder Hardware; neue innerbetriebliche Verarbeitungsprozesse etc.) wird dieser stetige, iterative Prozess der Überprüfung und Anpassung fortgesetzt.

SSL-VERSCHLÜSSELUNG


Als ein Beispiel für die unternehmensinterne Umsetzung von datenschutzrechtlichen Sicherheitsstandards, die sich unter anderem aus Kap IV, Abschn. 2; Art 32 DSGVO ergeben und vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik konkretisiert wurden, dienen Verschlüsselungsverfahren.
Wir verwenden auf unserer Internetseite eine SSL-Verschlüsselung. Diese garantiert eine hohe Sicherheit. Sie wird vor allem verwendet, wenn es sich um vertrauliche oder persönliche Inhalte des Websitebesuchers handelt und im E-Mail-Verkehr.
Sie müssen darauf achten, dass diese SSL-Verschlüsselung aktiviert ist. Sie können den Einsatz leicht erkennen: In der Browserzeile wechselt die Anzeige von „http://“ zu „https://“. Die Daten, die über SSL-Verfahren verschlüsselt werden, können nicht ohne weiteres von Dritten erfasst werden.

IHRE INFORMATIONS- UND AUSKUNFTSRECHTE


Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Auskünfte bezüglich Ihrer, im Unternehmen verwendeten, persönlichen Daten, zur Verfügung.
Die freiwillige Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist eine Einwilligung in die zweckgebundene Verarbeitung und Speicherung dieser Daten in unserem Unternehmen. Sofern Sie dieser Verwendung ihrer persönlichen Daten zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung jedoch jederzeit durch eine E-Mail an den internen Datenschutzbeauftragten der Heitbrink Elektroanlagen GmbH, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen.
Darüber hinaus haben Sie stets das Recht, Ihre Daten wunschgemäß Berichtigen, Löschen, Sperren oder Einschränken zu lassen.
Für konkrete Informations-; Auskunfts-; Berichtigungs-; Löschungs-; Änderungs- oder Sperrwünsche, richten Sie ihre Anfrage bitte in Form einer E-Mail an den Datenschutzbeauftragten. Dieser wird sich alsdann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.
Ihre E-Mail richten Sie bitte an: www.datenschutz@heitbrink-elektro.de